Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Angaben gemäß § 5 TMG

MOM Immobilien GmbH

Maxim Zalevskiy 
In den Bellen 1
67360 Lingenfeld 

Vertreten durch: 
Maxim Zalevskiy

Registereintrag: 
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Landau in der Pfalz
Registernummer: 31869

Umsatzsteuer-ID: 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE301619078 

Wirtschafts-ID: 

Haftungsausschluss: 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alle genannten Preise gelten für eine Mindestaufenthaltsdauer von  zwei Übernachtungen.

Ihre Reservierung wird rechtsverbindlich, sobald Sie von uns eine Auftragsbestätigung erhalten  (per - email, per Fax oder auf dem Postweg).  

Die von Ihnen gebuchte Ferienwohnung steht Ihnen am Anreisetag ab 15:00 Uhr zur Verfügung. 
Am Abreisetag muss die Ferienwohnung bis 10:30 morgens für die Endreinigung geräumt sein. 

Der gesamte Mietpreis für die Ferienwohnung ist bei Einzug in € sofort fällig. 

Für die Firmen bieten wir als Zahlungsmöglichkeit die Kostenübernahme. Unsere Rechnung muss sofort nach Erhalt bezahlt werden. 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Hausordnung

Apartmenthaus «Zum Löwen» Heidelberg

 

Liebe Gäste,

 

wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Apartmenthaus in Ziegelhausen entschieden haben und möchten Sie herzlich bei uns begrüssen. 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und Erholung und hoffen, dazu etwas beitragen zu können. 

Falls Sie Fragen oder Wünsche haben, stehen wir Ihnen zwischen 9.00 und 20.00 Uhr, gerne jederzeit zur Verfügung.  Sollte gerade keiner im Büro sein, Sie erreichen uns unter: 06221-896624 oder 0176 307 03753.

Mit der Buchung der Ferienwohnung erkennen Sie die folgende Hausordnung an. 

 

An- und Abreise 

 

Apartments sind am Anreisetag ab 15.00 Uhr bezugsfrei. Bitte teilen Sie uns Ihre voraussichtliche Ankunftszeit unbedingt einige Tage vor der Anreise mit. Die Schlüsselübergabe erfolgt nach individueller Absprache. 

Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10.30 Uhr besenrein frei zu machen. Alles benutzte Geschirr ist wieder sauber in die Schränke einzuräumen, alle gebrauchten Handtücher einfach auf einen Haufen auf den Boden. 

 

Küche 

 

Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. 

Bitte räumen Sie das Geschirr nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke ein, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben.

 

Müll 

 

Bitte leeren Sie die aufgestellten Mülleimer regelmäßig, damit keine unangenehmen Gerüche entstehen können.

Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie, uns dabei zu helfen. 

Der Müll ist zu trennen nach: 

-> Verpackungsmaterial gem. gelben Sack (alle Verpackungen mit dem grünen Punkt, keine Essensreste) 

-> Papier 

-> Restmüll (Essensreste, alles was nicht unter die ersten beiden Kategorien fällt) 

Müllbeutel stellen wir Ihnen zur Verfügung. 

Bitte entsorgen Sie Altglas selbstständig, Glascontainer finden Sie rechts beim Eingang.

 

Bad 

 

In Dusche und Toilette dürfen keine Hygieneprodukte, Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann. Bitte nutzen Sie die bereit gestellten Möglichkeiten. 

Wäsche waschen in den Appartements ist nicht gestattet! Bitte nutzen Sie unseren Wäscheservice.

 

Lüften 

 

Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, mindestens 1x Stosslüftung am Tag für 5-10 min und insbesondere nach dem Duschen. 

Bitte stellen Sie niemals, während der Heizperiode, Fenster auf Kipp!

 

Bitte lassen Sie tagsüber die Rollläden geöffnet. 

 

Reinigung 

 

Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden od. Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Es sind Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer, und Putzmittel vorhanden. 

 

Schuhe 

 

Wir bitten Sie, speziell in den nassen Monaten, nicht mit Strassenschuhen in dem Apartment zu laufen. 

Alle Gäste, vornehmlich Monteure, bitten wir, das Anwesen nicht in Baustellenschuhen zu betreten, da wir Ihnen sonst die zusätzlichen Reinigungskosten in Rechnung stellen müssen. 

 

Haustiere (nur Hunde)

 

Der Aufenthalt des Haustieres in unserem Haus ist kostenpflichtig. Katze sind in unserem Haus nicht erlaubt. 

Hunde dürfen nicht auf die Möbel, wie Sofas, Sessel und Betten. Falls Schaden müssen wir Ihnen sonst eine Sonderreinigung von mindestens 

€ 50,-- in Rechnung stellen. Eine entsprechende Geruchsbildung reicht als Beweismittel aus. Das Gassi führen auf unserem Anwesen ist auch zu unterlassen. Reinigungs- und Sanierungskosten müssen wir Ihnen mit mindestens € 10,-- in Rechnung stellen. Hunde alleine in den Apartments zu lassen ist nicht möglich.

 

Endreinigung 

 

Die Kosten der Endreinigung sind, falls nicht anders vereinbart, mit der Pauschale abgegolten. Sie sind auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert. Das Apartment ist bei der Abreise besenrein zu verlassen, Geschirr muss gewaschen und nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke eingeräumt werden, gleiches gilt auch für Besteck und Geräte, die Sie benutzt haben. Den Müll bitte trennen und selbst entsorgen (Sehe «Müll»). 

Sollten bei Abreise noch besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand in Rechnung gestellt.

 

 

Zwischenreinigung 

 

Die Zwischenreinigung in unserem Haus ist für die Gäste vorgesehen, die mehr als 14 Tage bei uns das Apartment vermietet haben.  Sollten während Ihres Aufenthaltes Zwischenreinigungen gewünscht werden, können wir dies gern für Sie organisieren. Diese werden dann nach Aufwand gemäss unserer Endreinigungspauschale (Preis pro Stunde) abgerechnet. 

 

Ruhezeiten 

Unsere Apartments befinden sich in einem reinen Wohngebiet. Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in dem Apartment selbst sollte aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden. 

Apartments dienen reinen Wohnzwecken und sind keine Veranstaltungsräume, wie Gaststätten, Diskotheken, etc. Der Aufenthalt von Personen, die nicht bei uns gebucht haben, ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung gestattet.

 

Nebenkosten 

Wasser, Strom, Heizung und Müll sind, wenn nicht anders vereinbart im Mietpreis enthalten. Diese Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet, sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält der Vermieter sich eine Nachbelastung vor. 

 

Beschädigungen 

 

Sollten Sie irgendwelche Schäden in den Apartements bemerken oder selbst verursacht haben, bitten wir um eine sofortige Mitteilung.

Der Gast haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten. 

 

Schlüssel 

 

Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten. 

 

Haftung 

 

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes/ der Gäste. 

 

Sorgfaltspflicht 

 

Wir bitten unsere Gäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Mietbedingungen einhalten. Bitte achten Sie insbesondere auf Ihre Kinder . 

Die Hauseingangstür soll geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster sind bei Verlassen des Apartments zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. 

Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen. 

 

 

 

Hausrecht

 

Unter bestimmten Umständen (kommt sehr selten vor) kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss. 

 

Rauchen

 

Unser Haus ist ein absolutes Nichtraucher – Haus, Rauchen ist nur in den Außenbereichen (Balkon oder auf dem Vorplatz beim Eingang) möglich. Bitte entsorgen Sie die Reste nicht auf dem Grundstück sondern im Aschenbecher und später im Restmüll.

Das Rauchen ist in unsere Apartments grundsätzlich verboten. Beschädigungen wie Brandflecken und Löcher in oder an Möbel, Fußboden, Bettwäsche, usw. haben zur Folge, dass wir Ihnen sofortige Vertragsstrafe von € 300, in Rechnung stellen müssen. 

 

Kündigung 

 

Beim Verstoß gegen die Mietbedingungen kann der Vermieter den Buchungsvertrag einseitig kündigen und der Gast hat das Apartment sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem Falle nicht. 

 

Private Räume

 

Alle Räume mit einer  Bezeichnung «Privat» betretten verboten!

Bei Zuwiderhandlung dieser Regelung wird ein Hausverbot erteilt. (Grundlage ist ein Unterlassungsanspruch gem. § 862 Abs. 1 in Verbindung mit §1004 Abs. 1 BGB, und Eigentumsrecht (§903 BGB, Art. 14 Abs.1 Grundgesetz). 

In diesem Fall den Buchungsvertrag muss einseitig kündigen und der Gast hat das Apartment sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem Fall nicht. 

 

Preisminderung

 

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an des Apartments sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

 

Parkplätze

 

Die Parkplätze sind kostenpflichtig. Alle Parkplätze sind abschließbare. Bei Beschädigung des Parkplatzbügels oder den Verlust der Schlüssel der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten und Reparaturkosten. 

 

Später Check-out 

 

 

Für einen spätenCheck-out zwischen 11.30. - 18.00 Uhr wird der halbe Tagespreis berechnet. Bei Spätem Check-out nach 18.00 Uhr werden Kosten in Höhe einer Übernachtung berechnet. 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag
FeWo und Appartments "Zum Löwen", Wilhelmsfelder Str. 72, 69118 Heidelberg

I. Geltungsbereich
1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen, Ferienhäusern zur Beherbergung und Veranstaltungsräumen, bzw. Seminarräumen, sowie alle für den Kunden erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen des Apartmenthauses Zum Löwen, Wilhelmsfelder Str. 72, 69118 Heidelberg, im Folgenden Hotel genannt.
2. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Veranstaltungsräume / Seminarräume sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Hotel, wobei § 540 Absatz 1 Satz 2 BGB ab bedungen wird, soweit der Kunde nicht Verbraucher ist.
3. Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

II. Vertragsabschluss, -partner; Verjährung
1. Der Vertrag kommt durch die Annahme des Antrags des Kunden durch das Hotel zustande. Dem Hotel steht es frei, die Buchung schriftlich zu bestätigen. 
2. Vertragspartner sind das Hotel und der Kunde. Hat ein Dritter für den Kunden bestellt, haftet er dem Hotel gegenüber zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem Hotelaufnahmevertrag.
3. Alle Ansprüche gegen das Hotel verjähren grundsätzlich in einem Jahr ab dem Beginn der kenntnisabhängigen regelmäßigen Verjährungsfrist des § 199 Abs. 1 BGB. Schadensersatzansprüche verjähren kenntnisunabhängig in fünf Jahren. Die Verjährungsverkürzungen gelten nicht bei Ansprüchen, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Hotels beruhen.

III. Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung
1. Das Hotel ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Veranstaltungsräume / Seminarräume bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen. 
2. Der Kunde ist verpflichtet, die für die Überlassung der Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Veranstaltungsräume / Seminarräume und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen geltenden bzw. vereinbarten Preise des Hotels zu zahlen. Dies gilt auch für vom Kunden veranlasste Leistungen und Auslagen des Hotels an Dritte.
3. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung vier Monate und erhöht sich der vom Hotel allgemein für derartige Leistungen berechnete Preis, so kann dieses den vertraglich vereinbarten Preis angemessen, höchstens jedoch um 5% anheben. 
4. Die Preise können vom Hotel ferner geändert werden, wenn der Kunde nachträglich Änderungen der Anzahl der gebuchten Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Veranstaltungsräume / Seminarräume, der Leistung des Hotels oder der Aufenthaltsdauer der Gäste wünscht und das Hotel dem zustimmt.
5. Rechnungen des Hotels ohne Fälligkeitsdatum sind unverzüglich ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zahlbar. Das Hotel ist berechtigt, aufgelaufene Forderungen jederzeit fällig zu stellen und unverzügliche Zahlung zu verlangen. Bei Zahlungsverzug ist das Hotel berechtigt, die Verzugszinsen in Höhe des eigenen Kontokorrentrahmens von derzeit 11% bzw. bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher beteiligt ist, in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verlangen. Dem Hotel bleibt der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.
6. Das Hotel ist berechtigt, bei Vertragsschluss oder danach, eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine können im Vertrag schriftlich vereinbart werden.
7. Der Kunde kann nur mit einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung des Hotels aufrechnen oder mindern.
8. Sollten zwischen Hotel und Kunden schriftlich ein Rabatt und/oder eine Staffelzahlung vereinbart worden sein, so gelten diese nur bei vereinbarter Zahlungsweise. Überschreitungen von Zahlungseingängen führen automatisch zum Verlust des Rabatts und zu sofortiger Fälligkeit  aller noch ausstehenden Staffelzahlungen.

IV. Rücktritt des Kunden (i. e. Abbestellung, Stornierung) / Nichtinanspruchnahme der Leistungen des Hotels
1. Ein Rücktritt des Kunden von dem mit dem Hotel geschlossenen Vertrag bedarf der schriftlichen Zustimmung des Hotels. Erfolgt diese nicht, so ist der vereinbarte Preis aus dem Vertrag auch dann zu zahlen, wenn der Kunde vertragliche Leistungen nicht in Anspruch nimmt. 2. Sofern zwischen dem Hotel und dem Kunden ein Termin zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag schriftlich vereinbart wurde, kann der Kunde bis dahin vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche des Hotels auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Kunden erlischt, wenn er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt schriftlich gegenüber dem Hotel ausübt, sofern nicht ein Fall des Rücktritts des Kunden gemäß Nummer 1 Satz 3 vorliegt.
3. Bei vom Kunden nicht in Anspruch genommenen Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Veranstaltungsräumen / Seminarräumen hat das Hotel die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Veranstaltungsräume / Seminarräume sowie die eingesparten Aufwendungen anzurechnen. 
4. Dem Hotel steht es frei, die vertraglich vereinbarte Vergütung zu verlangen und den Abzug für ersparte Aufwendungen zu pauschalieren. Der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, mindestens 90% des vertraglich vereinbarten Preises für Übernachtung in Ferienwohnungen / Ferienhäusern ohne Frühstück zu zahlen. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass der oben genannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.
5. Bei Veranstaltungsräumen / Seminarräumen werden grundsätzlich 100 % der Grundmiete fällig. Alle anderen Leistungen, beispielsweise Dekorationen, Essensarragements, Einkäufe, gebuchte Köche, gebuchte Künstler, gebuchtes Personal, gebuchtes Catering, werden bei Erbringung zu 100 % fällig. Hierbei gilt die Buchung Dritter als Erbringung. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass der oben genannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist. 

V. Rücktritt des Hotels
1. Sofern ein kostenfreies Rücktrittsrecht des Kunden innerhalb einer bestimmten Frist schriftlich vereinbart wurde, ist das Hotel in diesem Zeitraum seinerseits berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Anfragen anderer Kunden nach den vertraglich gebuchten Räumen vorliegen und der Kunde auf Rückfrage des Hotels auf sein Recht zum Rücktritt nicht verzichtet.
2. Wird eine vereinbarte oder oben gemäß Klausel III Nr. 6 verlangte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer vom Hotel gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist das Hotel ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. 
3. Ferner ist das Hotel berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, beispielsweise falls
- höhere Gewalt oder andere vom Hotel nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen; 
- Räume unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. in der Person des Kunden oder des Zwecks, gebucht werden;
- das Hotel begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Inanspruchnahme der Leistungen den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des Hotels in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich des Hotels zuzurechnen ist.
- ein Verstoß gegen oben Klausel I Nr. 2 vorliegt.
4. Bei berechtigtem Rücktritt des Hotels entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.

VI. Ferienwohnung- / Ferienhausbereitstellung, -übergabe und -rückgabe
1. Der Kunde erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Räume. 
2. Gebuchte Räume stehen dem Kunden ab 15.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung. 
3. Am vereinbarten Abreisetag sind die Ferienwohnungen / Ferienhäuser dem Hotel spätestens um 10.30 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen. Danach kann das Hotel aufgrund der verspäteten Räumung der Ferienwohnungen / Ferienhäuser für dessen vertragsüberschreitende Nutzung bis 18.00 Uhr der halbe Tagespreis berechnet. Ab 18.00 Uhr werden Kosten in Höhe einer Übernachtung berechnet. Vertragliche Ansprüche des Kunden werden hierdurch nicht begründet. Ihm steht es frei, nachzuweisen, dass dem Ferienwohnungen / Ferienhäuser kein oder ein wesentlich niedrigerer Anspruch auf Nutzungsentgelt entstanden ist.
4. Das Hotel bietet ausschließlich Nichtraucher-Räume an. Im gesamten Innenbereich des Hotels ist Rauchen verboten. Der Kunde akzeptiert und respektiert mit seiner Buchung diese Bestimmung. Beim Zuwiderhandeln gegen diese Bestimmung wird eine sofortige Vertragsstrafe von € 300,-- fällig. Als Beweis ist der Geruch von verbrannten Rauchwaren (Zigaretten, Zigarren, Pfeifentabak, 
etc.) ausreichend. Außerdem ist das Hotel zur sofortigen, fristlosen Kündigung berechtigt. Sollten die Reinigungskosten des gesamten Inventars der vom Kunden gebuchten Räumlichkeiten durch Nachweis höher, als die vereinbarte Vertragsstrafe, sein, werden diese bei Rechnungsstellung, nach Abzug der schon gezahlten Vertragsstrafe, fällig. Ausfallkosten für Anschlussbuchungen werden separat ausgewiesen und sind ebenfalls sofort bei Abreise des Kunden fällig. Damit zusammen-hängende Mehraufwendungen bei der Beschaffung von alternativen Räumlichkeiten im eigenen Hotel oder bei anderen Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Hotels, Veranstaltungsräumen oder Seminarräumen für Anschlussgäste sind auch vom Kunden zu tragen und sofort bei Abreise des Kunden fällig.

VII. Haftung des Hotels
1. Das Hotel haftet mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns für seine Verpflichtungen aus dem Vertrag. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn das Hotel die Pflichtverletzung zu vertreten hat, sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Hotels beruhen und Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von vertragstypischen Pflichten des Hotels beruhen. Einer Pflichtverletzung des Hotels steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen des Hotels auftreten, wird das Hotel bei Kenntnis oder auf unverzügliche Rüge des Kunden bemüht sein, für Abhilfe zu sorgen. Der Kunde ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten. 
2. Für eingebrachte Sachen in die Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Veranstaltungsräume / Seminarräume haftet das Hotel dem Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftungsansprüche erlöschen, wenn nicht der Kunde nach Erlangen der Kenntnis von Verlust, Zerstörung oder Beschädigung unverzüglich dem Hotel Anzeige macht (§ 703 BGB). Für eine weitergehende Haftung des Hotels gelten vorstehende Nummer 1 Sätze 2 bis 4 entsprechend.
3. Soweit dem Kunden ein Stellplatz auf dem Hotel-Parkplatz, auch gegen Entgelt, zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Hotelgrundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet das Hotel nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Vorstehende Nummer 1 Sätze 2 bis 4 gelten entsprechend. 
4. Weckaufträge werden vom Hotel nicht ausgeführt. Nachrichten, Post und Warensendungen für die Gäste werden mit Sorgfalt behandelt. Das Hotel übernimmt die Zustellung, Aufbewahrung und – auf Wunsch – gegen Entgelt die Nachsendung derselben. Vorstehende Nummer 1 Sätze 2 bis 4 gelten entsprechend.
5. Dem Kunden wird auf Wunsch und bei Verfügbarkeit ein Internetzugang zur Verfügung gestellt (kostenpflichtig). Der Kunde hat keinen Anspruch auf diese Leistung. Das Hotel übernimmt dabei keine Verantwortung für die vom Kunden besuchten Internetseiten und deren Inhalte sowie daraus resultierenden Downloads, Bestellungen oder sonstigen Verpflichtungen. Das Hotel lehnt jegliche Haftung für den vom Hotel bereitgestellten und vom Kunden genutzten, kostenpflichtigen Internetzugang ab.

VIII. Hausordnung
Bestandteil der AGB´s ist die Hausordnung des Hotels, die Sie hier einsehen können. Der Kunde akzeptiert und respektiert mit seiner Buchung diese Hausordnung.

IX. Schlussbestimmungen
1. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags, der Antragsannahme oder dieser Geschäftsbedingungen für die Hotelaufnahme sollen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch den Kunden sind unwirksam. 
2. Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Sitz des Hotels.
3. Ausschließlicher Gerichtsstand – auch für Scheck- und Wechselstreitigkeiten – ist im kaufmännischen Verkehr der Sitz des Hotels. Sofern ein Vertragspartner die Voraussetzung des § 38 Abs. 2 ZPO erfüllt und keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt als Gerichtsstand der Sitz des Hotels.
4. Es gilt deutsches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts und des Kollisionsrechts ist ausgeschlossen. 
5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotelaufnahme unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Über uns

Die FeWo und Apartments "Zum Löwen" Heidelberg bietet Ihnen Apartments zur Selbstverpflegung im Bezirk Ziegelhausen von Heidelberg. Hier wohnen Sie 6 km vom Schloss Heidelberg entfernt. Von der Universität Heidelberg trennen Sie 5 km. An der Unterkunft stehen Ihnen Privatparkplätze zur Verfügung. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen der Unterkunft kostenfrei.

Latest News

12. April 2017
09. März 2017

Our Partners

Quick Link

©2017 MOM Immobilien. All Rights Reserved. Designed By Ruletter Company

Search